"Die Erkenntnis, dass das Unterbewusstsein durch Gedanken gelenkt werden kann, ist vermutlich die größte Entdeckung aller Zeiten."  - William James

Das Unterbewusstsein ist das mit Abstand mächtigste Werkzeug eines jeden Menschen, sofern man es gezielt ansteuert und seine spezielle Sprache beherrscht. Es ist um ein „Vielfaches“ leistungsfähiger als der rationale Verstand eines Menschen. Kennt man seine Gesetzmäßigkeiten und Funktionen und lernt man diese für sich und seine Ziele und Wünsche einzusetzen, so stehen jedem Menschen ungeahnte Möglichkeiten offen.

Das sind erst einmal große „Behauptungen“... In dem folgenden Artikel werden diese Behauptungen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Beispielen aus dem Alltag untermauert.

In dieses Thema bis in die Tiefe einzutauchen, ist eine der lohnendsten Entscheidungen, die ein Mensch treffen kann.

Hierzu empfehlen wir die E-Books und Hörbücher „Dein Wunderwerk Unterbewusstsein“, erhältlich unter http://secretforlife.de/gratis-e-book/ , sowie die Basislektüre von Dr. Joseph Murphy „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“, erhältlich in jedem gut sortierten Buchhandel.

Bewusstsein versus Unterbewusstsein:

Das Bewusstsein hilft uns logische Zusammenhänge zu erfassen und zu verstehen und neue geistige Programme zu entwickeln. Du kannst es bspw. dadurch ansprechen, indem Du ein Buch liest, eine Rechenaufgabe löst oder wenn Du „bewusst“ über etwas nachdenkst. Alles, was im Moment aktiv ist, ist uns „bewusst“.

Das Unterbewusstsein kannst Du dir wie einen riesigen Speicherchip vorstellen. Hier wird wirklich alles abgespeichert.
Was Du erlebst, was Du glaubst zu erleben, Deine Gefühle oder Deine Erfahrungen.

Dem Unterbewussten ist die Logik des Verstandes völlig fremd – es arbeitet eher instinktiv, emotional und impulsiv.

Dein Unterbewusstsein regelt auch alle Deine unbewussten Körperfunktionen, wie Atmung, Herzschlag, Verdauung usw. und sichert somit Dein Überleben und steuert jede Deiner 40 bis 60 Billionen Körperzellen.

Es steuert zu über 90% die Wahrnehmung eines Menschen und verarbeitet die Impulse im Gehirn viele hundert Male schneller als das Bewusstsein.

Während das Bewusstsein eine durchschnittliche Erinnerungsspanne von ca. 20 Sekunden hat, erinnert sich das Unterbewusstsein ewig, auch wenn natürlich nicht immer alle Informationen „auf Knopfdruck“ verfügbar sind.

Wenn man einen bildlichen Größenvergleich anhand der Fähigkeiten des Bewusstseins gegenüber dem Unterbewusstsein anstellen wollte, dann kann man sich das beispielhaft mit einem Fußballstadion und einem Fußball vorstellen. Der Ball ist das Bewusstsein, das Stadion ist das Unterbewusstsein.

Ganz erstaunliche Fakten also, welche die tatsächlichen Leistungsfähigkeiten des menschlichen Unterbewusstseins aber nur ansatzweise in diesem Artikel verdeutlichen können.

Die Funktion des menschlichen Unterbewusstseins:

Wie arbeitet nun das menschliche Unterbewusstsein und vor allem, wie kann der Mensch dieses bestmöglich für sich und seine Ziele „willentlich“ einsetzen?

Das Unterbewusstsein ist vergleichbar mit einem Navigationsgerät oder einem Autopiloten – es kann programmiert werden und führt den Menschen unbeirrt zum eingegebenen Ziel.

Und es ist ihm dabei völlig egal, ob man als Ziel den Himmel oder die Hölle eingegeben hat! Es kann NICHT zwischen Realität und Vorstellung unterscheiden.

Dies wurde in vielen vergleichbaren Experimenten immer wieder nachgewiesen.

Visualisierung, also die bloße gedankliche Vorstellung von Bildern, Situationen oder Tätigkeiten, lösen im Körper eines Menschen eine oder mehrere physische Reaktionen aus.

Es wurden die neuronalen und biomechanischen Prozesse im Körper von Probanden gemessen. Man stellte fest, dass die gleichen neuronalen Netze aufblitzten bzw. die gleichen biomechanischen Prozesse im Gehirn ablaufen und zwar völlig unabhängig davon, ob die Probanden eine Tätigkeit physisch, also tatsächlich ausführten, oder ob sie lediglich nur daran dachten, diese Tätigkeit auszuführen.

Man hat also nachgewiesen, dass Gedanken keine vagen „Nichts“ sind, die nichts bewirken, sondern, dass Gedanken elektrische
Impulse sind, die elektrische und chemische Umschaltungen im Gehirn auslösen und entsprechende Reaktionen im Körper bewirken.

Und dies bedeutete:

„Gedanken sind Kräfte“ und unser Gehirn erkennt den Unterschied zwischen „tatsächlich durchgeführt“ und „nur vorgestellt“, nicht!

Das eigentlich Sensationelle dieser Erkenntnisse ist:

Durch Visualisierung, also durch bloße Vorstellung, kann ein Mensch physische Realität erschaffen!

Genau dies ist die Erklärung für nahezu unglaubliche menschliche Spitzenleistungen (bspw. im Profisport), für die menschlichen Selbstheilungskräfte oder für die Wirksamkeit des Placebo-Effekts.

Ein letztes Beispiel dazu:

Wer von uns ist nicht schon mal nachts „schweißgebadet“ aus einem Alptraum aufgewacht. Dein Herz schlug Dir bis zum Hals und der Schweiß stand Dir auf der Stirn...

Nun... Was war passiert? Dein Unterbewusstsein hat einen Film abgespielt und Dein Körper  hat mit starken körperlichen Symptomen darauf reagiert.

Man könnte noch hunderte ähnlicher Beispiele anführen...

Weiterführende Informationen dazu bietet Dir dieses einzigartige Webinar unter : http://fb.secretforlife.de/

Fakt ist:

Alles beginnt zunächst im Kopf. Alles muss zunächst erdacht werden, bevor es in der wirklichen Welt Realität werden kann.

Abnehmen beginnt zuerst im Kopf, Gesundheit beginnt zuerst im Kopf, Erfolg und Geschäftsideen beginnen zuerst im Kopf... Aber auch Leid und Schmerz beginnen zuerst im Kopf.

Dein Unterbewusstsein nimmt ALLES auf, was Du denkst. Es nimmt es für „bare Münze“ und wird alles tun, um es umzusetzen – im Positiven wie im Negativen.

Ein Mensch kann sein Unterbewusstsein folglich zu seinem mächtigsten Helfer oder zu seinem größten Feind machen. Jeder hat die Wahl!

Und genau diese Wahl macht die entscheidenden Unterschiede in Bereichen wie Lebensqualität, Glück, Wohlstand, Gesundheit und persönlicher Zufriedenheit aus.

Erlernt ein Mensch die richtige Sprache seines Unterbewusstseins, und wendet er diese regelmäßig an, so ist dies der Schlüssel zur größtmöglichen Weiterentwicklung eines Menschen. Nichts anderes hat mehr Potential!

Die Sprache des menschlichen Unterbewusstseins:

Die Sprache des Unterbewusstseins ist eine emotionale Bildersprache. Es liebt Bilder! Seine Sprache ist „Ich-bezogen“ und sollte bzw. muss ausnahmslos positiv sein.

Das Unterbewusstsein versteht in Bildern & Emotionen und es arbeitet im „Hier und Jetzt“.
Es interessiert sich weder für die Vergangenheit noch für die Zukunft und folglich versteht es auch am besten die Sprache der Gegenwartsform.

Dein Unterbewusstsein lässt sich also von Symbolen, Ritualen und starken, gefühlsgeladenen, glaubhaften Bildern ansprechen. Komme ihm also nicht mit Logik!

Es unterscheidet nicht zwischen „Gut und Schlecht“ und es kennt keine „Verneinungen“. Es urteilt nicht über etwas, sondern nimmt das, was Du ihm sagst (denkst) als umzusetzende Wahrheit an. Es ist ein „dienstbarer Geist“, der nur ausführt.

Das menschliche Unterbewusstsein lernt am effektivsten durch ständige Wiederholungen und nimmt Informationen am besten im so genannten „Alpha-Zustand“, also einem speziellen Entspannungszustand, auf.

Deine Gedanken und Gefühle erschaffen langfristig Deine Realität:

Der Mensch ist seinem Unterbewusstsein also NICHT hilflos ausgeliefert, sondern kann ihm „laserscharf“ alles Gewünschte mitteilen.

Und vor allem dann, wenn man die Sprache seines Unterbewusstseins spricht und weiß, wie man es bestmöglich und ganz gezielt ansteuert.

Ein Mensch kann Glück, aber auch permanentes Pech selbst „anziehen“ wie ein Magnet. Vor allem die Fähigkeit, dass eigene Unterbewusstsein gezielt oder möglicherweise sogar unbewusst POSITIV für sich einzusetzen, unterscheidet die glücklichen und erfolgreichen Menschen von der „grauen Masse“ bzw. den unglücklichen Menschen.

 

Dieser Artikel konnte natürlich nur einen ersten, vagen Einblick in die Funktionen und die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des menschlichen Unterbewusstseins geben. Daher empfehlen wir, unbedingt tiefer in dieses faszinierende Thema einzusteigen – es wird sich lohnen...

Bei „Sercret for Life“ wirst Du die Sprache Deines Unterbewusstseins erlernen. Du wirst Sie sprechen und das fließend! Du bekommst den direkten Draht, quasi die Durchwahlnummer zu Deinem Unterbewusstsein, sodass Du zukünftig Deinen mächtigsten Helfer auch ganz bewusst für Dich einsetzen kannst.

Für Menschen, die dieses „MEHR“ im Leben wollen, haben wir dieses einzigartige und ganzheitliche Programm zur persönlichen Weiterentwicklung geschaffen. Dich erwarten wertvolles Wissen kombiniert mit Tipps und Werkzeugen, die dafür sorgen können, dass Du in Deinem Leben „Quantensprünge“ machen wirst, egal wo Du heute stehst.

Vergiss nicht, dir gleich jetzt unser kostenloses E-Book "Das Geheimnis unseres Unterbewusstseins" zu sichern.
Zusätzlich zum E-Book erwartet dich auch ein mega Gratis-Geschenk. Was das ist? Finde es heraus!

Dein „Secret for Life“ Team